Werkstatt Sessel Angewandte

Außergewöhnlicher Werkstatt Sessel der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Der Inventarkleber verrät, dass der Sessel von 1970–1998 produziert wurde, da hier die Universität noch „Hochschule für angewandte Kunst in Wien“ genannt wurde. Er ist in der Höhe mit einem einfachen Spannfedersystem sehr flexibel verstellbar. Die Rückenlehne passt sich dem Körper organisch an. Wurde in einer der Werkstätten stark verwendet, daher in passablem Originalzustand.

140

Produktinformationen:
Designer: Unbekannt
Produzent: Unbekannt
Maße: wird nachgereicht (L x B x H)
Zustand: Passabel