Yngve Ekström Sideboard für Troeds

Seltenes Sideboard vom schwedischen Designer Yngve Ekstrom für Hugo Troeds. Troeds wurde 1934 gegründet und stellte hochwertige Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts her. Der Hersteller war vor allem für seine frühen Kooperationen mit Ekstrom und Nils Jonsson bekannt.

Das Sideboard trägt den Namen „Mini“ und ist sehr funktional und detailreich konzipiert worden. Links befindet sich eine Schiebetür, die viel Stauraum und ein höhenverstellbares Regal enthält. Auf der rechten Seite befinden sich fünf Schubladen mit Messing-Schubladenführungen und ein sehr auffälliges Griffdesign. Die Griffe dienen ebenfalls als Anhalter für die aufgeschobene Schiebetür. Die oberste Schublade ist mit grünem Samt ausgekleidet. Das Innenleben des Sideboards ist aus hochwertiger Birke. Der gesamte Rahmen ist aus Eiche mit Teakholztüren und Schubladen, die einen faszinierenden Kontrast von Farbton und Maserung ergeben.

Das Sideboard von Yngve Ekström ist nicht nur ein Designklassiker, sondern ein Sammlerstück in gutem Originalzustand.

VERKAUFT!

Produktinformationen:
Designer: Yngve Ektsröm
Hersteller: Hugo Troeds / Bra Bohag
Maße: 149 x 44 x 71 cm (L x B x H)
Zustand: Gut